Ambulante Pflege

Ambulante Pflege ist die Pflege für hilfsbedürftige Menschen, die zuhause gepflegt werden. Dabei leisten Familienangehörige oderAngestellte eines ambulanten Pflegedienstes die notwendige Hilfe. In der häuslichen Intensivpflege bekommen beatmungspflichtige Patienten Unterstützung von einem ausgebildeten Pflegepersonal. Aufgabenbereiche sind: Hilfe bei Anträgen, hauswirtschaftliche Betreuung und Pflege, Beratung in allen Fragen zur Pflegeversicherung, Fahrdienste (Essen auf Rädern), Vorbereitung und die Einnahme von Tabletten, Medikamenten. Weiterhin werden die Patienten bei Behördengängen , Arztbesuchen begleitet, Fußpflege, Friseurtermine werden über Telefon vereinbart. Da sie mit dem Auto unterwegs sind, begleiten sie die Patienten zum Friseur und zur Fußpflege. Das Erledigen von Einkäufen ist ein wichtiger Bestandteil eines ambulanten Pflegedienstes. In der Grundpflege wird Hilfe in der Hygiene geleistet, wozu auch das Waschen und Anziehen der Patienten, der alltägliche Toilettengang und die Zubereitung von Nahrungsmitteln dazugehört. Je nach Vereinbarung und Dringlichkeit fallen die Besuche einer ambulanten Pflege an, so kommen 5x am Tag oder ganztägig die Pflegekräfte vorbei. Es sind nicht nur alte Menschen auf Hilfe angewiesen, auch chronisch Kranke und behinderte Erwachsene, Kinder brauchen Betreuung und Pflege. Ein Pflegedienst sollte eine gut fachliche, kompetente Betreuung haben mit dem Ziel, die Lebens- und Gesundheitssituation eines Patienten zu verbessern oder wiederherzustellen.

Ähnliche Themenbereiche wie Altenpflege, Krankenpflege, Pflegedienste und Informationen wie ambulante Altenhilfe, häusliche Krankenhilfe und Auswahl eines Pflegedienstes können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden.

Ihre Suchergebnisse: Ambulante Pflege

Pflege und Betreuung

Bürglenstrasse 3, Pfäffikon

Pflegedienste, Altenpflege, Pflegehilfe, Ambulante Pflege

Auch zu finden in..
Branchen