Regionaal zoeken
Delikatessen

Als Delikatesse bezeichnete man im Deutschen erlesene Dinge, heute versteht man darunter meist besondere Speisen. Die Hauptbedeutung war aber anfänglich empfindlich oder heikel. Obwohl die Delikatesse bis auf wenige Ausnahmen eigentlich eine Leistung der Kochkunst ist, gelten zunehmend luxuriöse und entsprechend kostspielige Nahrungs- und Genussmittel als Delikatessen. Die Auffassung, was eine Delikatesse ist, ist dem gängigen Trends unterworfen. So waren, zum Beispiel viele auf Steinpilzen, Hering basierende Gerichte lange Zeit ein Arme- Leute- Essen und sind heute zu Delikatessen avanciert. Der Hummer ist eine bekannte Delikatesse und wird stark reguliert befischt. Um die Population zu schützen, dürfen in vielen Ländern keine Hummer unter 21 cm Länge, in den so genannten Hummerkörben, gefangen werden, so soll sichergestellt werden, dass die Tiere die Geschlechtsreife erreichen. Die Hauptfangsaison ist in den Sommermonaten, wenn sich die Hummer in den flacheren Küstengewässern befinden. Auch Trüffel gelten als Delikatesse. Damit sich Geruch und Geschmack besser entfalten können, sollte man sie mit Butter oder Eigelb zubereiten und servieren.

In der Rubrik Delikatessen findet man bei Adressennet.de Einträge von Unternehmen, beispielsweise aus Hamburg, Emmerich, Wien, Stuttgart oder Ulm.

Ähnliche Themenbereiche wie Partyservice, Feinkost, Lebensmittel und Informationen wie Austern, Hummer, Trüffel können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden.


 

Ihre Suchergebnisse: delikatessen:

La Cure Gourmande GmbH

Mettlengässli 2, 3074 Muri bei Bern
Auf der Karte
Auch zu finden in..
'delikatessen' sind auch zu finden in:
Branchen